Posts Tagged ‘Lingen’

LINGEN 3

Ein kleines Stück weiter steht das Haus Wichmann, das anhand von eisernen Mauerankern auf das Jahr 1655 datiert werden konnte und als zwei-geschossiges Fachwerkhaus mit Dachgeschoss und Treppengiebel zur Burgstraße erbaut wurde. Die alte acksteinfassade liegt unter Putz. Ein dezent verziertes Sandsteinportal, vermutlich aus dem 18. Jh„ umrahmt die Haustür. Das Haus Wichmann ist ein […]

LINGEN 2

Zur Zeit der Universität (1697-1819) befanden sich im Erdgeschoss die Lehrerwohnungen und Wirtschaftsräume und im Obergeschoss die Unterkünfte für ca. 50 Schüler der Lateinschule. Heute sind im Professorenhaus das Theaterpädagogische Zentrum der Emsländischen Landschaft, eine Fachakademie für Theater, Spiel, Tanz und Zirkus, das Europäische Zentrum des Weltamateurtheaterverbandes AITA/IATA und das Theatermuseum für junge Menschen untergebracht, […]

LINGEN

GESCHICHTE Lingen (Ems) wurde 975 erstmals urkundlich erwähnt. Aufgrund der günstigen Lage an der Emsfurt entwickelte sich südlich vom älteren Dorf Altenlingen die Ortschaft Lingen an der Kreuzung zweier historischer Fernhandelswege, der Flämischen und der Friesischen Straße. Die seit Anfang des 12. Jh. in Lingen regierenden Grafen von Tecklenburg verliehen dem Ort im 13. Jh. […]