HAMELN 3

Der sechsgeschossige, flachgedeckte Ziegelbau mit Attika wurde 1894 vom Unternehmer F.-W. Meyer errichtet. Pilaster sowie die sich abwechselnden gelben und hellen Ziegel gliedern die Fassade. Die Pfortmühle zeugt als einziges historisches Gebäude in Hameln vom Mühlengewerbe und ist somit ein bedeutendes Industriedenkmal aus dem 19. Jh. Der Mühlstein im Stadtwappen erinnert an die einst große Bedeutung der Getreidemühlen und der Bäckerinnung. Der Stromerzeuger der Mühle wurde durch Turbinen angetrieben und ist heute im Restaurant in der Pfortmühle zu sehen. Die Stadt Hameln sanierte das Gebäude 1992 und richtete hier die Stadtbücherei ein. Direkt neben der Pfortmühle führt eine Brücke hinüber auf das so genannte „Werder”. Diese Insel liegt mitten in der Weser, die die westliche Grenze der Hamelner Altstadt bildet. 1999 schuf man hier ein Freizeit- und Erholungsgebiet mit Cafe, Biergarten, Kinderspielplätzen, schönen Fußwegen und gepflegten Gartenanlagen, das sich bei den Hamelnern großer Beliebtheit erfreut. Nach einem Spaziergang über das Werder kehrt man zurück zur Pfortmühle, wendet sich dort nach rechts in die Sudetenstraße und biegt an der übernächsten Kreuzung links in die Wendenstraße ein. An der Einmün- düng der Kupferschmiedestraße kann man ein Glanzstück der Fachwerkarchitektur bewundern, das vermutlich um 1530 errichtete und 1560 durch die Ratsherrenfamilie Hollenstedt erbaute Bürgerhus. Das dreigeschossige Eckhaus weist zwei Utluchten und eine abknickende Durchgangsdiele auf, d. h. das Eingangsportal und die hintere Ausfahrt sind diagonal versetzt. Besonders auffallend ist die Eckutlucht. Reiche Varianten des Rosettenmotivs und die Farbenpracht verleihen dem lange Zeit als Brauhaus genutzten Gebäude Lebendigkeit. Im zweiten Obergeschoss findet man an den Fenstern so genannte Vorhangbögen als Verzierung. Die Eckinschrift in lateinisch und in gotischen Minuskeln ist die längste erhaltene Hausinschrift in der Hamelner Altstadt. In den 1980er-Jahren erfolgte eine aufwändige Sanierung. Schräg gegenüber erblickt man das Lückingsche Haus. Mit dem Bürgerhus hat es die abknickende Durchgangsdiele als Merkmal gemeinsam. Das giebelständige, dreigeschossige Haus wurde im Stil der Spätrenaissance erbaut. Das Zurückspringen des Eingangs erzeugt zwei vorgetäuschte Utluchten. Die Brüstungsplatten sind mit reicher Beschlagwerkornamentik geschmückt. Im Jahre 1638 wurde das Haus von Henni Wichmann und seiner Frau Magdalena Schwartze erbaut. Der Bauherr ließ u. a. den Psalm 127 aus der Luther-Bibel (Psalm 126 in der lateinischen Bibel) anbringen: „Wo der Herr nicht das Haus bauet, so arbeiten umsonst die dran bauen. Wo der Herr nicht die Stadt behütet wacht der Wächter umsonst.” An der nächsten Kreuzung (Wendenstraße/ Bäckerstraße) erblickt man linker Hand gegenüber die Löwen-Apotheke. An der Apotheke vorbei gelangt man zum Kopmanshof, an dem man sich nach rechts wendet und den Rattenkrug passiert. Das auch als „Rikehaus” bezeichnete Gebäude wurde von Cord Tönnies, der auch für das Leisthaus verantwortlich zeichnete, 1568 für den Patrizier Johann Rike errichtet. Am Ende des Kopmanshofs steht die Kurie Jerusalem. Die um 1500 geschaffene Fachwerkkonstruktion zeigt mit ihrer Art der Verzimmerung, den verwendeten mächtigen Hölzern und dem dezenten Balkenschmuck typisch gotische Stilelemente. Im Jahre 800 wurde in Hameln durch die Reichsabtei Fulda ein Benediktinerkloster gegründet und um 900 in ein Stift umgewandelt.

Alte Weserbrücke in Hameln

Alte Weserbrücke in Hameln

SCHAUEN

Nicht entgehen lassen sollte man sich natürlich das Rattenfänger-Frei- lichtspiel und das Musical „Rats”, die auf der Hochzeitshausterrasse die Sage lebendig werden lassen. Ganz geruhsam kann man die herrliche Landschaft des Weserberglandes bei einer Schifffahrt auf der Weser genießen. Der HefeHof, eine denkmalgeschützte, ehemalige Zucker- raffinierie, präsentiert sich heute als moderne Erlebniswelt mit Geschäften, Gastronomie, einer Kleinkunstbühne u.v. m. Das 12 km südlich von Hameln gelegene  Schloss Hämelschenburg gilt als eines der schönsten Schlösser Norddeutschlands. Die Innenräume des Weserrenaissance-Baus mit großer Kunstsammlung lohnen ebenso einen Besuch wie die Gartenanlage, die Wirtschaftsgebäude und die Kirche. Das Stift Fischbeck mit seinem einzigartig erhaltenen Kreuzgang stellt ein bedeutendes Denkmal niedersächsischer Romanik dar.

Hameln Marketing und Tourismus GmbH, Deisterallee 1,31785 Hameln, Tel: 05151 /957821 und 957822, Fax: 05151/957840, E-Mail: touristinfo® hameln.de, Internet: www.hameln.de

SCHLEMMEN UND SCHLAFEN

Hotel Garni Forum Ruhig gelegenes, modern eingerichtetes Hotel in der Nähe des historischen Altstadtkernes, mit gepflegtem Ambiente und auf-merksamem Service. Dachterrasse, Fahrradverleih und -abstellräume. Sandstraße 3a, 31785 Hameln, Tel: 05151/41880, Fax: 05151/45399

Hotel Jugendstil Denkmalgeschützte Gründerzeitvilla in ruhiger Innenstadtlage. In den großzügigen, rollstuhlgerechten Gasträumen und Zimmern harmonieren Stuck und Jugendstilmalereien mit modernstem Komfort. Die Bar „Rattenfalle” bietet eine kleine Imbisskarte. Kostenlose abschließ-bare Fahrradunterstellmöglichkeiten, Pauschalarrangements. Wettorstr. 15, 31785 Hameln, Tel: 05151/9558-0, Fax: 05151/9558-66

Hotel Zur Krone Im Herzen der Altstadt in einem Fachwerkhaus von 1645. Liebevoll und individuell eingerichtete Zimmer und Suiten. Gemütliches Restaurant mit vielseitiger Speisekarte von rustikalen Schmankerln bis zu delikaten Gaumenfreuden. Osterstraße 30, 31785 Hameln, Tel: 05151/907-0, Fax: 05151/907-217

Museums-Cafe Klassisches Cafe im Stiftsherrenhaus. Eigene Konditorei und Konfiserie mit Spezialitäten wie Hamelner Torte, Stiftsherrentorte und Rattenfänger-Torte. Reichhaltiges Speisenangebot aus der kreativen deutschen Küche, auch für den kleinen Hunger. Osterstraße 8, 31785 Hameln, Tel: 05151/21553, Fax: 05151/24330

Sehen Sie mehr: Urlaub In Schleswigholstein | Reisen Vietnam Rundreise | Ha Long | Best 2 day Mekong Delta tour |voyage ninh binh 1 jour | Vietnam Cambodge Laos 15 jours | Circuit 21 jours au Vietnam | 1 semaine au cambodge

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply